Was sind die Vorteile des Trinkens von Ingwertee? Eine beliebte Möglichkeit, es zu konsumieren, ist in einem Tee, der entweder aus der frischen Wurzel oder mit einem Teebeutel hergestellt wurde.

Was sind die Vorteile des Trinkens von Ingwertee? Eine beliebte Möglichkeit, es zu konsumieren, ist in einem Tee, der entweder aus der frischen Wurzel oder mit einem Teebeutel hergestellt wurde.

Das Trinken von Ingwertee kann Vorteile für Verdauung, Entzündung und Erkältung haben.

Ingwer ist eine blühende Pflanze der Familie Zingiberaceae. Trinken Ingwertee kann gesundheitliche Vorteile haben. Es wird auch untersucht, wer es vermeiden sollte und warum.

Was enthält Ingwer?

Laut einer Übersicht von 2015 haben sowohl Shogaols als auch Gingerols gegen Antikrebs, antimikrobielle, entzündungshemmende, antioxidative und antiallergische Aktivitäten. Ingwerole, die in getrocknetem Ingwer leicht reduziert sind. Trockener Ingwer enthält jedoch höhere Mengen an Shogaols. Menschen können Ingwertee mit frischem oder getrocknetem Ingwer herstellen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten

Die folgenden Abschnitte untersuchen die potenziellen gesundheitlichen Vorteile des Trinkens von Ingwertee und die aktuellen Forschungsergebnisse ausführlicher. Laut einer Übersicht über 2015 schlägt neuere Untersuchungen darauf hin, dass Ginger Übelkeit und Erbrechen lindert, die sich aus Schwangerschaft, Chemotherapie und Bewegungskrankheit ergibt.

Eine Studie von 2014 legt nahe, dass Ginger eine sichere und möglicherweise wirksame Behandlung für Übelkeit in der Schwangerschaft ist. Es hatte jedoch keinen Einfluss auf die Anzahl der Erbrechen -Episoden.

Eine andere Studie legt jedoch nahe, dass Ingwer während der Schwangerschaft nachteilige Auswirkungen haben kann. Diese Effekte können allergische Reaktionen und Antikoagulans oder blutverdünnter Effekte umfassen.

Schwangere und Menschen, die sich einer Chemotherapie unterziehen, sollten mithilfe von Ingwer diskutieren, um Übelkeit mit einem medizinischen Fachmann zu kontrollieren.

Es kann Flatulenz und Verdauungsstörungen lindern.

Eine Überprüfung von 2019 deutet beispielsweise darauf hin, dass Ingwer helfen kann:

  • Verringern Sie den Druck auf den unteren Sphinkter der Speiseröhre
  • Aufblähen und Krämpfen und Verdauungsstörungen

Die Überprüfung stellt auch fest, dass eine Beeinträchtigung der Magenentleerung zu Verdauungsstörungen beiträgt und dass Ingwer diesen Prozess verbessern kann.

Es kann helfen, Halsschmerzen und Erkältungen zu beruhigen.

Eine Überprüfung von 2019 deutet darauf hin, dass der Konsum von Ingwer helfen kann:

  • Verhindern Sie Erkältungen
  • Beruhigende Halsschmerzen
  • Leichter Stauung

Laut einer älteren Laborstudie von 2011 war Ingwer gegen die Bakterien wirksamer Antibiotika.

Die Wissenschaftler hinter einer Laborstudie von 2013 unterstützen die antiviralen Eigenschaften von Ingwer weiter. Sie fanden heraus, dass Ingwer frisch, aber nicht getrocknet war, gegen das menschliche Atemweg -Syncytialvirus wirksam.

Einige Forschungen deuten auch darauf hin, dass Ingwer in Kombination mit Honig gegen Mikroorganismen wirksamer sein kann. Menschen können heißem Wasser frischer Ingwer und Honig verleihen, um einen beruhigenden Ingwertee zu machen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Ingwer hier bei einer Erkältung helfen kann. Fettlebererkrankungen (NAFLD) nach Forschung. Ingwer kann vorteilhaft sein, da es Blutzucker, Cholesterin und Entzündung hondrox gefährlich beeinflusst.

Eine 2016er Studie, die aus 44 Menschen mit NAFLD bestand, ergab, dass der Konsum von 2 Gramm einer Ingwer -Supplement über einen Zeitraum von 12 Wochen einige vorteilhafte Auswirkungen zeigte, einschließlich der Senkung der Entzündung und der Verbesserung der Insulinresistenz.

In einer 2020 -Studie gaben Forscher 46 Personen mit NAFLD 1.500 Milligramm Ingwer in einer Kapsel. Nach 12 Wochen sahen sie Verbesserungen in Cholesterin, Blutzucker und Entzündung, aber andere Krankheitsmarker blieben gleich. und Entzündung bei Menschen mit NAFLD.

Es kann Arthritis entlasten.

Ingwers entzündungshemmende Eigenschaften könnten auch für Arthrose von Vorteil sein, und rheumatoide Arthritis. Schmerzen und Behinderungen bei Arthrose des Knies.

Erfahren Sie hier mehr über Ingwer- und arthritische Schmerzen.

Wer sollte Ingwertee vermeiden?

Das ist „allgemein als sicher anerkannt“. Dies liegt daran, dass es „den Gallenfluss erhöhen kann“.

Menschen, die blutverdünnende Medikamente wie Warfarin einnehmen, sollten einen Arzt konsultieren, bevor sie ihn verwenden.

Ebenso sollten schwangere Menschen immer einen medizinischen Fachmann konsultieren, bevor sie Ingwer konsumieren. Diese Effekte können:

  • Bauchbeschwerden
  • Gas

Zusammenfassung

Eine Person kann Ingwertee trinken als ergänzendes Mittel gegen Übelkeit, Verdauungsprobleme und Symptome der Erkältung.

Einige Untersuchungen deuten auch darauf hin, dass dies dazu beitragen kann, den Blutzucker zu regulieren und für die NAFLD vorteilhaft zu sein. Ingwertee kann aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften auch Menschen mit Arthritis helfen.

Jeder, der blutdünnende Medikamente einnimmt oder kurz vor einer Operation unterzogen wird, sollte mit einem Arzt sprechen, bevor er Ingwer verbraucht.

Schwangere und Personen, die sich einer Chemotherapie unterziehen, die Ingwer wegen Übelkeit einnehmen möchten, sollten mit ihrem Arzt Dosierungen besprechen.

  • rheumatoide Arthritis
  • Ernährung/Ernährung
  • Komplementäre Medizin/Alternative Medizin

Medizinische Nachrichten haben heute strenge Sourcing -Richtlinien und -Richtlinien und Richtlinien für strenge Beschaffung haben Zeichnet nur aus von Experten begutachteten Studien, akademischen Forschungsinstitutionen sowie medizinischen Fachzeitschriften und Verbänden. Wir vermeiden es, tertiäre Referenzen zu verwenden. Wir verknüpfen primäre Quellen – einschließlich Studien, wissenschaftlicher Referenzen und Statistiken – in jedem Artikel und listen sie auch im Abschnitt Ressourcen am Ende unserer Artikel auf. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir sicherstellen, dass unser Inhalt korrekt und aktuell ist, indem Sie unsere redaktionelle Richtlinie

Contents

My Blog
Logo